Der Werkstattrat ist die Interessenvertretung der Beschäftigten in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM).

Art und Umfang der Mitwirkung ist in der Werkstättenmitwirkungsverordnung festgelegt.

Der Werkstattrat wird alle vier Jahre von den behinderten Menschen im Arbeitsbereich der Werkstatt gewählt.

Kontakt

Märkisch-Oderland Werkstätten
Werkstattrat
Am Biotop 24
15344 Strausberg
Vertrauensperson:   Frau Birgit Westphal-Köbke
Telefon:   +49 (3341) 30379-12
Telefax:   +49 (3341) 30379-49
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

  

Logo ISO HZA 9001 2015 logo-hza-sgbIII-mittel    Unsere Einrichtung ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und SGB III zertifiziert.