Im Förder- und Beschäftigungsbereich der Werkstatt werden schwerst-mehrfachbehinderte Menschen betreut. Schwerpunkt der Arbeit ist die Förderung in lebenspraktischen Bereichen durch eine individuelle Betreuung und Versorgung.

Dazu zählen:

  • die Gewöhnung an tagesstrukturierende Abläufe,
  • Wahrnehmungsförderung und Sinnestraining,
  • das Einüben der Kontaktaufnahme mit der Umwelt und dem Umfeld sowie dem Beziehungsaufbau,
  • die Förderung der Gemeinschaftsfähigkeit,
  • die Förderung, der Erhalt und der Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten im persönlichen und lebenspraktischen Be-reich wie zum Beispiel Selbstversorgung,
  • Integrationsversuche in den Berufsbildungsbereich.

Unsere Standorte sind:

  • Förder- und Beschäftigungsbereich Strausberg, Am Biotop 24
  • Förder- und Beschäftigungsbereich Seelow, Ernst-Thälmann-Str. 13a

Kontakt

Märkisch-Oderland Werkstätten
Pädagogische Leitung
Am Biotop 24
15344 Strausberg
Leiterin: Frau Angelika Langisch
Telefon: +49 (3341) 30379-10
Telefax: +49 (3341) 30379-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

  

LogoISOHZA-9001-mittel logo-hza-sgbIII-mittel    Unsere Einrichtung ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und SGB III zertifiziert.